.


Anmeldung

VCNT - Visitorcounter

Heute12
Gestern29
Insgesamt125173

Aktuell sind 118 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Hinweis

Treffen 2010

Unser Treffen 2010

Der Anfang:

Von jeher schätzt der MC Neuhofen e.V. weder Panik, noch überstürztes Handeln oder Hektik. Mit diesem Grundsatz sind wir auch dieses Jahr wieder ins alljährliche Treffen und dessen Vorbereitungen gestartet. Zelte wurden aufgebaut, die Bar eingerichtet, ein frisches Faß Pils angezapft und ein blutiges Steak auf den Bräter geworfen, die Gäste konnten kommen. Es sei vermerkt, dass wir uns dieses Jahr besondere Mühe bei der Auswahl der Speisen gegeben haben, im Angebot befand sich im Jahr 2010 nicht nur backfrisches Schnitzel, nein, überdies konnten wir unseren Gästen auch noch fangfrischen Salat anbieten, grün und frisch auf dem Teller. So war denn an Vegetarier, Carnivoren und Omnivoren und sogar BMW-Fahrer gedacht, der Sturm aufs Buffet konnte beginnen.

Es sei erwähnt, dass es nicht nur zu Essen gab, auch Getränke, Knabbereien und offene Ohren für Probleme waren reichlich vorhanden.

Das Happening startet:

Es ist so weit, das erste Motorrad rollt auf den Platz, Hände werden geschüttelt, man kennt sich seit Jahren oder vllt. seit einer Woche, als man noch gemeinsam bei einem anderen Verein am Tisch saß und sich den Gerstensaft schmecken liess. So oder so freuen wir uns über jeden Gast, der den Weg zu uns findet. Freitags waren es, dieses Jahr, zahlenmässig weniger als in den letzten Jahren, diese gaben sich jedoch alle Mühe, die Verzehr-Statistik aufrecht zu erhalten. Dies gelang leider nicht völlig, aber der gute Wille war erkennbar.

Bei Speis und Trank, Musik und Benzingesprächen wurde der Abend noch gemütlich und konnte, nach kurzer Verschnauf- und Ruhepause im Zelt, am nächsten Tag fortgesetzt werden.

Der MC Neuhofen konnte sich auch am nächsten Tag über zahlreiche Besucher freuen, auch wenn die Kapazitäten noch für einige hungrige Mäuler und durstige Kehlen mehr gereicht hätten. Doch man soll nicht meckern über das ,was man sowieso nicht hat, sondern sich an dem erfreuen, was man kriegen kann. Mit größter Sorgfalt wurde gezapft,gebacken,gebraten und gesotten, was nur verfügbar war. So sah man denn auch kein verhungertes, verdurstetes Skelett über den Platz kriechen, es bekam jeder so viel er wollte. Auch der Samstag mündete in einem gemütlichen Beisammensein unter Motorradfahrern.

Vorbereitungen für die Abreise:

Der Sonntag kam, wie immer, viel zu früh, schnell die Packtasche geschnappt, das Hab und Gut verstaut, auf die alte Möhre geschnallt und flux nach Hause geschüsselt. Doch nicht, ohne vorher noch ein delikates Frühstück zu geniessen, sich ein letztes Mal über den Rest der Saison bzw. die Kommende auszutauschen. Doch es hilft alles nichts, der Tag ist kurz, die Strecke lang, also den Allerwertesten auf die Sitzbank gepackt und kräftig am Hahn gedreht, der Heimat entgegen.

Was noch zu sagen war:

Ja, wir freuen uns weiterhin über Motorradfahrer, egal von welchem Club, egal aus welcher Region/ Ort/ Land, so lange sie sich friedlich zu benehmen wissen.

Ja, wir werden auch im nächsten Jahr wieder am dritten Wochenende im September zum Treffen in Neuhofen rufen.

Ja, wir werden alle älter und raffen uns doch immer wieder auf.

Ja, auch weiterhin versuchen wir, human zu bleiben, was die Preise angeht (Ein Steak ist ein Steak, egal wie viel über´s Brötchen rausguckt).

Nein, wir könnens nicht sein lassen!!!

Auf ein Wiedersehen in 2011

PS.:Danke an alle Mitglieder,Helfer, Freunde und Bekannte für den reibungslosen Ablauf

Google Simple Route 1.7.0

Anfahrt zum MC Neuhofen e.V.

Unfallfreie Heimreise!

nfrWetteronline

WetterOnline
Das Wetter für
Neuhofen



Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.7 templates hosting Valid XHTML and CSS.